Ulfs Blog

Autor

Auslieferung

"Die Comtessa" ante Portas

p1020613
Das Buch ist gedruckt, die ersten Rezensionsexemplare verlassen den Verlag, vermutlich auch Lieferungen an die Händler. Nun sind es nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Erscheinungsdatum, dem 4. April. Gestern hat mir der Postbote das allererste Exemplar in die Hand gedrückt. Ein bewegender Augenblick.

Natürlich ist jeder Autor aus dem Häuschen, wenn er sein Baby zum ersten Mal in Händen hält, aber das Hardcover ist wirklich schön geworden. Der Umschlagentwurf ist in positiven Farben gehalten, ein spanisches Motiv aus dem 13. Jahrhundert, und wenn man ihn abnimmt, ist auch die Innenseite ähnlich bedruckt und mit dem Personenverzeichnis aus dem Anhang versehen. Eine originelle Idee des Verlags. Natürlich fehlen auch nicht Karten, Glossar und historische Anmerkungen.

Also, liebe Freunde, ihr dürft jetzt alle wie wild vorbestellen oder am 4. April die Buchläden stürmen. Die Geschichte ist spannend, ich verspreche es. Happy
Comments