Ulf Schiewe

Historische Romane

Alle meine Romane auf einem Blick

Einfach auf das jeweilige Buch klicken, um den Klappentext zu lesen.

Meine Neuesten:

Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger

Herrscher des Nordens - Trilogie

Der dreiteilige Roman erzählt die Lebensgeschichte von König Harald Hardrada, einer faszinierenden Persönlichkeit des mittelalterlichen Nordens, von seinem abenteuerlichen Weg von Skandinavien über Russland, den Steppen Asiens, Konstantinopel, Syrien und Sizilien, bis er mit Schätzen beladen den Heimweg antritt, ein Königreich erobert und am Ende im Kampf um England stirbt.

Eine Geschichte voller Abenteuer, gefährlicher Widersacher, politischer Intrigen und großer Schlachten. Aber auch eine Geschichte von Familie, Freundschaft und Liebe.

Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger

Abenteuer in der Karibik

Stacks Image 223
Wir befinden uns im Jahr 1635, etwas mehr als hundert Jahre nach der Entdeckung der neuen Welt. In Nordeuropa tobt der Dreißigjährige Krieg, Spanien kann sich nicht genug um seine Kolonien kümmern und andere europäische Nationen dringen in die Karibik nach, um dort Fuß zu fassen. Ein paar Jahre zuvor haben die Holländer vor Kuba die spanische Silberflotte gekapert, Franzosen und Engländer gründen erste winzige Siedlungen. Auf Hispaniola und Tortuga nisten sich die Bukaniere ein und entdecken, neben der Jagd und einer primitiven Landwirtschaft, die Möglichkeiten eines zunächst noch bescheidenen Piratenlebens.
Alt Tag for Image Trigger

Die Normannen-Saga

Stacks Image 220
Wie Männer aus einem kleinen Dorf in der Normandie sich zu Herren über ganz Süditalien erheben. Der atemberaubende Aufstieg der Normannen unter Robert Guiscard.

Sie sind Nachfahren der Wikinger, die sich im Norden Frankreichs niedergelassen und innerhalb weniger Generationen die französische Sprache und das fränkische Lehnswesen angenommen haben. Doch in ihren Adern steckt immer noch das unruhige Blut der nordischen Seefahrer und Krieger. Sie erobern nicht nur England, sondern auch ganz Süditalien und Sizilien und errichten dort eines der bedeutendsten Fürstentümer Europas. Wie es dabei herging, erzählen die Bände dieser spannenden Reihe.
Held und Erzähler der Geschichten ist der junge Gilbert von unbestimmter Herkunft, der bei den Hautevilles in der Normandie aufgewachsen ist und mit Robert Guiscard in den Süden zieht, wo ihn unglaubliche Abenteuer erwarten. Die Romanreihe handelt von Kriegern und ihren Frauen, von Fürsten und Prinzessinnen, von Liebe und Eifersucht, Mord und Intrigen, aber vor allem von der spannenden Entstehung des Normannenreichs in Unteritalien und Sizilien.
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger

Die Montalban-Reihe

Stacks Image 251
Südfrankreich im 12. Jahrhundert. Eine Zeit der Hohen Minne, der sich entwickelnden Ritterethik, aber auch der Machtkämpfe und Kriege, besonders geprägt von den Kreuzzügen.

Die Provenzalen bildeten ein beachtliches Kontingent bei den Feldzügen im Heiligen Land, besonders während des Ersten Kreuzzugs. Deshalb sind meine Protagonisten, die Montalbans, im Süden des Landes angesiedelt, eine einst reiche Region, Ursprungsland der höfischen Kultur und der Troubadour-Lyrik. Hauptakteure sind Jaufré de Montalban (Band I), sein Enkel Arnaut und Ermengarda, die Vizegräfin von Narbonne (Band II und III)
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger
Alt Tag for Image Trigger

© Ulf Schiewe 2021

Facebook: Ulf Schiewe
Facebook: Ulf Schiewe - Historische Romane
Twitter: @UlfSchiewe
Instagram: UlfSchiewe